AGB’s

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Photodesign Emilia Maksimow - EmyPhotography

 

Rechtliches, bzw. das sog. „Kleingedruckte“, ist eigentlich nichts, wenn alles gut geht, aber sehr wichtig, wenn etwas falsch läuft. Daher bitte ich den folgenden Ansätzen kurz Aufmerksamkeit zu schenken. Durch eine Buchung akzeptiert der Auftraggeber alle Bedingungen und Kosten aus diesem Angebot.

 

1. Fixierung der Buchung

 

EmyPhotography sieht die Buchung als bindend beauftragt, sobald dies eindeutig via E-Mail oder mündlich kommuniziert wurde. Ab diesem Zeitpunkt wird die Anzahlung fällig und ist in jedem Fall zu leisten, sofern bereits andere Anfragen abgegeben wurden. Eine Auftragsbestätigung und der Zahlungseingang der Anzahlung fixieren die Beauftragung auf beiden Seiten.

 

 

2. Bildrechte

 

Die Bildrechte bleiben zur Gänze bei EmyPhotography. Ausschließlich der Auftraggeber erhält für die gelieferten Bilder das Nutzungs- und Vervielfältigungsrecht.

Werden diese Bilder vom Auftraggeber im Internet (Soziale Medien wie Facebook, Instagram, etc.) ausgestellt, ist eine Verlinkung oder ein eindeutiger Hinweis auf den Urheber erbeten, z.B. Fotos by EmyPhotography oder Fotos © www.emyphotography.de, oder auf meine offizielle Facebookseite facebook.com/emyphotography91.

Jegliche Manipulation der Fotos, der Verkauf oder die Teilnahme an Fotowettbewerben ist nicht gestattet bzw. bedarf der schriftlichen Zustimmung des Urhebers.

 

 

3. Persönlichkeitsrecht

 

Der Auftraggeber stimmt durch den erteilten Auftrag automatisch zu, dass EmyPhotography alle entstehenden Bilder zu Portfolio Zwecken (z.B. Portfolio-Bücher, Firmeneigene Webseite/Blog, Partnerwebseiten, Hochzeitsportale und gedruckte Magazine) nutzen darf. Da es das Event zu sehr stört, wenn ich notwendige Rechte bei allen Gästen auf der Feier einholen würden, geht EmyPhotography davon aus, dass der Auftraggeber seine Gäste über die Verwendung der Bilder informiert.

Natürlich respektiere ich die Privatsphäre aufs äußerste und bitte um einen Hinweis, sollte dies nicht gewünscht sein. Selbstverständlich berücksichtige ich diesen Wunsch, bitte aber gleichzeitig zu bedenken, dass ein Portfolio für mein Unternehmen essentiell ist. Daher erlaube ich mir, die Reportagekosten (Basispaket) in diesem Fall um bis zu 15% anzuheben.

 

 

4. Rücktritt

 

EmyPhotography behält sich vor, dieses Angebot vor der finalen Beauftragung ohne Angabe von Gründen zurück zu ziehen.

 

 

5. Bildbearbeitung

 

Ich arbeite im RAW-Format, um an eurem wichtigsten Tag die beste Qualität als Grundlage für die Fotos zu bekommen. Daher ist eine Nachbearbeitung der Bilder unumgänglich und unterstreicht meinen individuellen Stil noch mehr.

 

 

Ich stelle mindestens 500 Bilder (bei einer Ganztagsreportage) im Jpg-Format entweder auf USB-Stick oder online zum Download zur Verfügung. Die Lieferung erfolgt so schnell wie möglich, aber ca. fünf bis acht Wochen nach dem Hochzeitstag.

Bei anderen von mir angebotenen Shootings erfolgt die Lieferung ca. zwei bis vier Wochen nach dem Shootingtag.

 

 

 

Wissenswertes bei Hochzeiten

Unterkunft:

Übernachtungsmöglichkeit (1 DZ in der Nähe der Feierlichkeiten) wird vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt, je nach Beginn am Hochzeitstag sind dies 1 bis 2 Übernachtungen.

 

Wichtig: Bei längeren Anreisen in den Haupthochzeitsmonaten rate ich immer zur Anreise am Vortag, da zur gleichen Zeit Urlaubszeit ist und das Risiko für Stau sehr hoch ist.

 

Essen und Getränke werden während der Reportage vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt.

 

Gültigkeit:

Ich halte mich 10 Tage an dieses Angebot gebunden.

Dieses Angebot gilt ausschließlich für Hochzeiten, die in den Jahren 2021/2022 stattfinden. Bei Erhalt eines Angebotes von EmyPhotography ist der angefragte Termin noch buchbar und wird von mir vorgemerkt aber nicht optioniert oder reserviert. So lange keine aktive Rückmeldung besteht und der Termin fixiert wird, behält sich Emyphotography vor, weitere Angebote für diesen Termin zu legen.

 

Anzahlung:

Bei Buchung wird eine Anzahlung von 100€ fällig.

 

Restzahlung:

Die Restzahlung (Schlussrechnung) wird entweder am Eventtag in bar oder vor Bilderausgabe fällig.